Sonntag, 13. März 2016

Im Wildgarten

Im Februar waren wir im Wildgarten in Furth im Wald. Uli Stöckerl hat hier nicht nur ein Paradies für Tiere und Pflanzen geschaffen, sondern auch einen geheimnisvollen Ort zum Staunen und Träumen. Der Wildgarten ist ganzjährig geöffnet, immer von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.


















Kommentare:

  1. was für ein toller, offenbar hochpoetischer garten, danke fürs herzeigen.

    liebe grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der würde Dir sicher gut gefallen, liebe Brigitte! Vielleicht bist ja mal in der Gegend...

      Löschen